Newsletter

über unseren "Skipper" immer wissen was es im Club Neues gibt.

Zur Anmeldung

Charterboot J70

Reservierungen können jetzt direkt über die Webseite eingesehen und angemeldet werden.

Reservieren

Segelbundesliga

Der SYC gehört seit dem ersten Austragungsjahr 2013 der Segelbundesliga an. In diesem Jahr wird wieder in mehrtägigen Veranstaltungen der beste der 36 Vereine Deutschlands der 1. und 2 Segelbundesliga ersegelt.

segelbundesliga.de

Nur für Mitglieder

Interne Vereinsinformationen und einiges mehr finden Sie in einem seperaten Bereich.

Zum Mitgliederbereich

Der Schweriner See

Der See ist 21 Kilometer lang und bis zu sechs Kilometer breit mit einer Fläche von 61,54 km². Damit handelt es sich um den zweitgrößten norddeutschen See nach der Müritz und den viertgrößten deutschen See insgesamt. Das durchschnittliche Niveau liegt bei 37,8 m ü. NHN.

Der Schweriner See ist von kleineren Seen umgeben und fließt südlich durch den schiffbaren Störkanal weiter zur Elde und zur Elbe in die Nordsee ab. Nördlich besteht durch den Wallensteingraben eine Verbindung nach Wismar, die durch geübte Paddler befahrbar ist.

Der Schweriner See ist als Bundeswasserstraße ausgewiesen. Er kann uneingeschränkt mit Motorbooten befahren werden. Der Schweriner See ist erreichbar über die Müritz - Elde - Wasserstraße bis hin zum Elde - Dreieck, dann weiter 44 km durch den Störkanal und die Störwasserstrasse, die am Nordende des Schweriner Sees in Hohen Viecheln endet. Entlang der Wasserstraßen, im Stadtgebiet Schwerin und in den umliegenden Orten bieten viele Bootsanleger und Yachthäfen die Möglichkeit an Land zu gehen.

Fremdenverkehrsverein Schweriner See

Der Schweriner See bei Wikipedia

Notfallnummern

DRK–Wasserwacht Schwerin
0385 20 75 027

DLRG (Standort: SSV-SN)
0172 31 31 496

Wasserschutz-Polizei Schwerin
0385 58 13 194 oder
0385 55 57 60

Sponsoren

Die Sponsoren

Nächste Regatta

Blaue Band vom Schweriner See

Dienstag 03.10 2017
Alle Klassen

Eventseite

Dran bleiben!

Wir sind auch bei Facebook.

Fan werden,
dran bleiben
...

Zur Facebook-Seite



Wetter