Aktuelles aus dem Schweriner Yacht-Club

Neujahrsempfang des SYC e.V. nach zweijähriger Pause

Die Stühle wollten kaum reichen, so viele Gäste waren der Einladung des Vorsitzenden Torsten Haverland gefolgt. Neben vielen neuen und alten Mitgliedern hatten sich auch Gäste aus Politik, dem Sport und Partnervereinen im Saal des Schweriner Yacht-Clubs zusammen gefunden. weiterlesen

Neujahrsempfang 2023

Foto Sailing 2022

Bis Sonntag den 22. Januar könnt ihr noch euer schönstes Segelfoto des letzten Jahres bei Peter Lenz einreichen. Wie jedes Jahr muss es einen Bezug zum Schweriner Segelsport haben und es darf nur ein Bild je Teilnehmer sein. weiterlesen

foto sailing schwerin 2022

Sportlerwahl 2022 der SVZ

Auch die Regional Zeitung der Landeshauptstadt Schwerin hat zur Sportlerwahl 2022 aufgerufen. Als einzige Kandidaten in der Disziplin Segeln wurden Malte und Anastasiya Winkel bei den Mannschaften nominiert. weiterlesen

"Stärkster Segler" Wettkampf des SVMV 2023

Nach zwei Jahren Pause haben sich gestern über 200 Kinder und Jugendliche der Mitgliedsvereine des SVMV zu ihrem traditionellen Athletikwettkampf in Sternberg getroffen. Die Trainingsgemeinschaft Segeln Schwerin war mit über 50 Startern angereist. weiterlesen

Stärkster Segler SVMV 2023

Frohe Weihnachten

Die Redaktion, der Vorstand und die Geschäftsstelle des Schweriner Yacht-Clubs wünschen allen Mitgliedern, Freunden, Unterstützern und Sponsoren fröhliche und besinnliche Weihnachtsfeiertage im Kreise ihrer Lieben. weiterlesen

Dezember 2022

Sportler des Jahres in MV

Es werden wieder die Sportlerinnen und Sportler sowie die Mannschaft des Jahres gesucht. Am 16. November hatte die Jury nach sportlichen Kriterien Athletinnen und Athleten für die Wahl 2022 nominiert. Bei den Mannschaften des Jahres haben es Anastasiya und Malte Winkel unter die Kandidaten geschafft. weiterlesen

Anastasiya und Malte

Toller Saisonabschluss für die 420er

Am 3. Dezember hatten sich sechs Boote zusammen mit Trainer Ekkehard Schulz an die italienische Riviera bei Imperia begeben. Einige Tage Training und dann, als Saisonabschluss 2022, die viertägige Imperia Winter Regatta standen auf dem Programm. weiterlesen

Imperia 2022

31. St. Nicholas Regatta Pula (Kroatien)

Einen aller letzten Ausflug in den warmen Süden hat das Opti-Team MV unternommen. Sechs Sportlerinnen und Sportler haben sich zusammen mit Trainerin Anja Hochbaum auf die weite Reise in das kroatische Pula gemacht. weiterlesen

31.St.Nicholas Pula

Termine für 2023

Unsere Geschäftsstelle hat die Termine für Regatten und Events 2023 in die Termin-Übersicht eingetragen. Die vergangenen zwei Jahre hatten schwierige Rahmenbedingungen für uns alle, trotzdem haben wir erfolgreiche Regatten und tolle Events organisiert. Das Feedback unserer Gäste war durchweg positiv. weiterlesen

Zielschiff Herbstpokal 2022

Keine "Eis-Beine" beim Eisbeinpokal

Jeder Versuch die berühmten Eis-Beine selbst zu bekommen war am vergangenen Wochenende zum Scheitern verurteilt. Egal ob elegante "Eskimo-Rolle" mit dem Opti oder beherztes "In den See springen" beim Abhalten der Boote in der Wechselzone, keine Chance auf kalte Füße bei Sonne und 13° warmer Südwestbrise. weiterlesen

Eisbeinpokal 2022

32. Schweriner Herbstpokal - das sportliche Resümee der TG

Nebel, wenig Wind, gute Laune und gute Ergebnisse. Jedes Jahr im Herbst, wenn sich die Segelsaison langsam dem Ende nähert, steht in Schwerin noch ein echtes Highlight an, der Schweriner Herbstpokal. In sieben Bootsklassen können sich die Segler nochmal 2 Tage auf dem Schweriner See messen, bevor es für die meisten in die Winterpause geht, kein Wunder also das die Regatta sich auch dieses Jahr einer hohen Beteiligung erfreute. weiterlesen

HP 2022

Tollkühne Frauen und Männer in kleinen Kisten

Wenn die Dickschiffe längst eingepackt sind und das aktive Wassertraining der Jugend beendet ist, steigen Jahr für Jahr tollkühne Eltern, Trainer und junggebliebene Seglerinnen aller Schweriner Vereine in die kleinen Opti-Kisten. weiterlesen

Schneeflöckchen 2022

Tag des Leistungssports - Sport mit Perspektive

Unter diesem Motto hatte am Sonntag, 6. November die Abteilung Leistungssport des DSV nach Schwerin eingeladen. Unter Leitung des Bundesstützpunktleiter Hendrik Ismar nahmen 50 interessierte Sportlerinnen und Sportler, Trainer und Eltern an der Veranstaltung teil. Themen wie „Weichenstellung im Spitzensport“, „Duale Karriere – wie kann sie gelingen?“, „Benefit Spitzensport?“ waren der Garant für eine offene Diskussionsrunde. weiterlesen

Tag des Leistungssports 2022

Blaues Band 2022 - Nachlese

Die Schweriner Fotografin Miriam Knaak-Bäsell, "Miri Fotografie", durfte das Blaue Band an Bord der "Pega" von Volker Lange miterleben. Ihre Kamera hatte sie zum Glück für uns dabei. Auf dem gut zweistündigem Rundkurs konnte sie sehr oft den Auslöser betätigen. weiterlesen

Miriam Knaak-Bäsell

Schloß im Nebel

So  präsentierte sich der Morgen des zweiten Regattatages des 32. Herbstpokals. Gespanntes Warten, ob sich die Sonne durchsetzen kann und auch noch genug Wind mitbringt. weiterlesen

Herbstpokal 2022

Erst Nebel, dann Sonne satt beim 32. Herbstpokal

Dicke Nebelsuppe verhinderte ein pünktliches Auslaufen der 245 Optimisten vom Yacht-Club zum 32. Herbstpokal. Aber die Oktobersonne konnte die Nebelschwaden schnell wegwischen, schon ab Mittag bewegten sich Unmengen von Segelbooten zu ihren Segelbahnen. weiterlesen

Herbstpokal 2022

Der 32. Herbstpokal kann kommen

Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen schon seit Wochen auf Hochtouren. Ab morgen sind dann alle Vereine bereit die vielen Gäste zu empfangen. Fleißig wurde in unseren Trainingsgruppen noch während der Herbstferien trainiert. weiterlesen

Opti Training Schwerin