Neuigkeiten der Vergangenheit

Wettkampfsaison startet

Nach 9 monatiger Wettkampfpause startet die Saison für die Nachwuchssegler. Die 420er Landeskader verweilten in den letzten Tagen am Gardasee und absolvierten nach einem Training vor Ort den ersten Wettkampf nach mehr als einem halben Jahr. 12 Wettfahrten standen auf dem Programm um anschließend die Qualifikation zu den internationalen Höhepunktwettkämpfen 2021 abzuschließen. Bei komplizierten Segelbedingungen bestanden die jungen Segelrinnen und Segler die erste Wettkampfprüfung nach so langer Zeit mit Bravour und konnten die begehrten Fahrkarten zu den Welt- und Europameisterschaften erringen. weiterlesen

Hand am Olympiaticket

Theres Dahnke und Birte Winkel hatten zum Abschluss der 470er Weltmeisterschaft in Vilamoura die Hand am Olympiaticket. Durch eine starke Leistung der Wettfahrten 10 und 11 schafften beide Seglerinnen tatsächlich den Sprung ins Medalrace der besten 10 Damen der Welt. Sie platzierten sich knapp vor ihren Konkurrentinnen Luise Wanser und Anastasya Winkel als beste deutsche Mannschaft. Im nervenaufreibenden Medalrace mit mehreren Verschiebungen und Startversuchen entwickelte sich ein deutsches Matchrace weiterlesen

Traum von Olympia geplatzt

Bei der vorerst letzten Möglichkeit als reine Herrenmannschaft in der 470er Klasse an den olympischen Spielen teilzunehmen müssen Malte Winkel/Matti Cipra den olympischen Traum begraben. Vor Vilamoura/Portugal haben beide Segler keine Chance mehr das Medalrace zu erreichen und verpassen somit die Chance das Nationenticket für Deutschland als Voraussetzung für die Teilnahme einer deutschen Mannschaft an den Spielen in Tokio zu erreichen. weiterlesen

470er Weltmeisterschaft 2021

Die 470er Weltmeisterschaft läuft auf Hochtouren und ist an Spannung kaum zu überbieten. Am 3. Wettfahrttag wurden erneut zwei Wettfahrten absolviert. Einen guten Tag erwischten Theres Dahnke und Birte Winkel. weiterlesen

470er Weltmeisterschaft

In wenigen Tagen startet die 470er WM in Villamora/Portugal. Mit dabei Theres Dahnke/Birte Winkel und Malte Winkel mit Matti Cipra. Beide Mannschaften starten für den Schweriner Yacht-Club in Kooperation mit dem Plauer Wassersportverein.Die größte Herausforderung haben dabei die deutschen Herren-Teams, weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2021

Die Jahreshauptversammlung des Schweriner Yacht-Clubs ist auf Beschluss des Vorstandes auf den 13. August 2021 verschoben.

Winterimpressionen

Pünktlich zu den Winterferien ist der Schweriner See mit Eis bedeckt. Ein Betreten der Fläche ist noch nicht möglich, jedoch die Eissegler hoffen nun auf eine Saison in heimischen Gefilden. weiterlesen

Hafen 2021

Ein frohes und gesundes Jahr 2021

Wir wünschen allen Mitgliedern, Besuchern und deren Familien ein frohes und gesundes Neues Jahr. Bleibt zuversichtlich, wir bleiben es auch!

Abschied von Herbert Raben

In tiefer Betroffenheit und Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Mitglied Herbert Raben. In tiefer Dankbarkeit werden wir die Erinnerung an Herbert bewahren. Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie, Angehörigen und Freunden. weiterlesen

Wir arbeiten hart an unserem Traum, ein Zwischenbericht unserer 470er Spitzenmannschaft Malte Winkel/Matti Cipra

Nach langem Ringen mit dem Bundes-Ministerium des Innern (BMI) hat der Deutsche Segler-Verband die Zusage für offizielle Trainingslager im Ausland bekommen und so unter strikten Auflagen und Hygieneregeln den Sportlern internationale Trainingslager im Ausland ermöglicht. Für unsere Vorbereitungen auf die nächste Saison ist dies ein ganz wichtiger Schritt. Nach der italienischen Meisterschaft in Follonica ging es also so schnell wie möglich wieder zurück nach Santander! weiterlesen

80. Geburtstag

Unser langjähriger ehrenamtlicher Hafenmeister Lambert Nöhlen wird in diesen Tagen achtzig Jahre alt. Unseren herzlichsten Glückwunsch, verbunden mit einem großen Dankeschön für die unermüdliche Unterstützung in all den vielen Jahren für den Schweriner Yacht-Club. Anlässlich des Geburtstages wird in diesem Jahr „kein großer Bahnhof“ möglich sein, trotzdem wurde natürlich schon reichlich gratuliert. Der Vorstand hat Lambert zum 80. Wiegenfest die Ehrenmitgliedschaft des Schweriner Yacht-Club´s verliehen und wünscht ihm weiterhin viel Gesundheit und erlebnisreiche Jahre an Land und auf dem Wasser! weiterlesen

Saison 2020 neigt sich dem Ende,

die von Corona geprägte Saison 2020 neigt sich nunmehr dem Ende. Fast alle Schiffe haben ihr Winterquartier bezogen. Der Vorstand des Schweriner Yacht-Club´s hat alle geplanten Veranstaltungen bis zum Jahresende 2020 abgesagt. weiterlesen

WIRO Cup Warnemünde 2020 wurde zur kleinen Deutschen Meisterschaft

Der aus dem Frühjahr verschobene WIRO Cup für die Optimisten mauserte sich aufgrund der Absage vieler anderer Ranglistenregatten in diesem Jahr zur kleinen Deutschen Jüngstenmeisterschaft. 115 Optimist A Segler aus ganz Deutschland wollten hier um Qualifikationspunkte für die nächste Meisterschaft kämpfen. weiterlesen