Neuigkeiten der Vergangenheit

2024 Paris Test Event

Vom 9. bis 16. Juli findet in Marseille das „2024 Paris Test Event“ für alle olympischen Segeldisziplinen statt. Pro Nation und Disziplin ist nur ein Team oder eine Athletin/ein Athlet am Start. Die Teilnahme am Test Event verschafft den Seglerinnen und Seglern für die olympischen Regatten in gut einem Jahr einen Erfahrungsvorsprung, auch wenn die Teilnahme am Test Event nicht automatisch eine Qualifikation für die Spiele darstellt. Im 470er vertritt Malte und Anastasiya Winkel die Farben Deutschlands und das souverän mit Platz 3 vor dem Medal Race! Allein drei Wettfahrten von neun gesegelten konnten Malte und Anastasiya gewinnen! weiterlesen

Kieler Woche 2023

Am vergangenem Wochenende fanden die Schweriner 420er zusammen mit Trainer Ekkehard Schulz, den Weg auf die Kieler Förde zur diesjährigen Kieler Woche. Gemeinsam mit den olympischen Klassen wurde im ersten Teil der KIWO vom 17. Juni bis zum 20. Juni um den Sieg gekämpft. Aufgrund internationaler Beteiligung war das Feld stark besetzt, wodurch eine optimale Vorbereitung auf die kommende Weltmeisterschaft gegeben war. Jedoch meinte Mutter Natur es nicht sonderlich gut mit den Seglern und brachte nur wenig Wind, weiterlesen

Young Europeans Sailing - Kiel

Im Mai dieses Jahrs fand die alljährige YES-Regatta auf der Kieler Förde statt. Diese ging als vierte und letzte Qualifikationsregatta für die Junioren-Europameisterschaft und Weltmeisterschaft 2023 der 420er in die Wertung. Anders als man es normalerweise von Kiel erwartet hätte, meinte es das Wetter in diesem Jahr wirklich gut mit uns und brachte warme Temperaturen und viel Sonnenschein. Der Wind ließ jedoch zu wünschen übrig. Nach einem ersten Trainingstag vor Ort segelten wir bei zwei bis zehn Knoten Wind an drei Regattatagen fünf von acht geplanten Wettfahrten. Trotz der schwierigen Bedingungen konnten sich alle sieben Mannschaften der Schweriner 420er Gruppe von Trainer Ekkehard Schulz für die diesjährige Weltmeisterschaft in Alicante (Spanien) qualifizieren. weiterlesen

Erfolgreicher April für Malte und Anastasia Winkel

Erstmals international bei einem Weltcup aufs Podest haben es Malte und Anastasia Winkel bei der French Olympic Week vor Hyeres geschafft. Mit dem Gewinn des Medal Race konnten sie ihre bis dahin hervorragende Ausgangsposition nutzen und mit Gesamtpatz 3 einen weiteren internationalen Erfolg verbuchen. weiterlesen

Erste Ranglistenregatten auf deutschen Revieren

Am vergangenen Wochenende haben unsere Kinder und Jugendlichen die ersten Regatten auf heimischen Revieren absolviert. So waren die ILCA´s auf dem Strelasund vor Altefähr (Rügen) und die Opti´s auf dem Wannsee (Berlin) unterwegs. weiterlesen

Clubabend - Regatten auf dem Schweriner See

Bereits am 3. März hatte der Sportverein Mecklenburgisches Staatstheater zum Clubabend rund um das Thema Regatten eingeladen. Im Fokus standen dabei die Themen Sicherheit und Attraktivität der Breitensportveranstaltungen. Als Diskussionspartner war Peter Schröder von der DLRG Schwerin gekommen. weiterlesen

Clubabend Regatten

Segler-Party 2023

Ausgelassene Partystimmung unter den 100 Gästen im Hotel Elefant. Im mondänen großen Saal wurde zu guter Musik und noch besserem Essen bis weit in den nächsten Morgen gefeiert. weiterlesen

Segler-Party 2023

Trainingsauftakt auf dem Schweriner See

Eine Woche später als ursprünglich geplant startet die Trainingssaison auf dem Schweriner See für unsere Kinder und Jugendlichen. Ein hoffentlich letztes winterliches Aufbäumen am vorigen Wochenende hatte alle Trainer veranlasst den geplanten Start um eine Woche zu verschieben. weiterlesen

Trainingsauftakt Schwerin 2023

Gewinner - Foto Sailing 2022

Die Gewinnerin steht fest! Silva Rieckhof kann mit einem beeindruckendem Foto von der Landesjugendmeisterschaft Segeln MV 2022 punkten. Aufgenommen mit ihrem Handy Samsung Flip3 vom Steg des Schweriner Segler Vereins von 1894 am Morgen des 28. August 2022. weiterlesen

Foto Sailing 2022

Wie viel Wind ist eigentlich zu viel für einen 420er?

Um das zu testen, hatte die Schweriner 420er-Gruppe im ersten Trainingslager der Saison in Hyères (Südfrankreich) genügend Zeit. Zwar war diese Frage gar nicht Teil der von unserem Trainer, Ekkehard Schulz, geplanten Trainingsinhalte, doch wir versuchten das Beste aus den harten Bedingungen zu machen. weiterlesen

Carnival Race 2023

Seminar Wettfahrtregeln

Draußen tobte gestern Abend Orkan "Ulf" über den Schweriner See. Viel gemütlicher war es dafür im großen Saal für die 15 Teilnehmer unseres Wettfahrtregel Seminars. weiterlesen

Seminar WR 2023

Lanzarote International Regatta

Auf Lanzarote konnten sich die Teams der Bootsklassen 49er, 49er FX und 470er Mixed aus dem German-Sailing-Team erstmals in diesem Jahr in einer Trainingsregatta mit der internationalen Konkurrenz messen. Welle und Wind forderten von den Seglerinnen und Seglern einiges. Schließlich sorgte der Saharastaub, die "Calima", für eine Unterbrechung der Regatta. weiterlesen

Lanzarote International Regatta

Neujahrsempfang des SYC e.V. nach zweijähriger Pause

Die Stühle wollten kaum reichen, so viele Gäste waren der Einladung des Vorsitzenden Torsten Haverland gefolgt. Neben vielen neuen und alten Mitgliedern hatten sich auch Gäste aus Politik, dem Sport und Partnervereinen im Saal des Schweriner Yacht-Clubs zusammen gefunden. weiterlesen

Neujahrsempfang 2023

Foto Sailing 2022

Bis Sonntag den 22. Januar könnt ihr noch euer schönstes Segelfoto des letzten Jahres bei Peter Lenz einreichen. Wie jedes Jahr muss es einen Bezug zum Schweriner Segelsport haben und es darf nur ein Bild je Teilnehmer sein. weiterlesen

foto sailing schwerin 2022

Sportlerwahl 2022 der SVZ

Auch die Regional Zeitung der Landeshauptstadt Schwerin hat zur Sportlerwahl 2022 aufgerufen. Als einzige Kandidaten in der Disziplin Segeln wurden Malte und Anastasiya Winkel bei den Mannschaften nominiert. weiterlesen

"Stärkster Segler" Wettkampf des SVMV 2023

Nach zwei Jahren Pause haben sich gestern über 200 Kinder und Jugendliche der Mitgliedsvereine des SVMV zu ihrem traditionellen Athletikwettkampf in Sternberg getroffen. Die Trainingsgemeinschaft Segeln Schwerin war mit über 50 Startern angereist. weiterlesen

Stärkster Segler SVMV 2023

Frohe Weihnachten

Die Redaktion, der Vorstand und die Geschäftsstelle des Schweriner Yacht-Clubs wünschen allen Mitgliedern, Freunden, Unterstützern und Sponsoren fröhliche und besinnliche Weihnachtsfeiertage im Kreise ihrer Lieben. weiterlesen

Dezember 2022

Sportler des Jahres in MV

Es werden wieder die Sportlerinnen und Sportler sowie die Mannschaft des Jahres gesucht. Am 16. November hatte die Jury nach sportlichen Kriterien Athletinnen und Athleten für die Wahl 2022 nominiert. Bei den Mannschaften des Jahres haben es Anastasiya und Malte Winkel unter die Kandidaten geschafft. weiterlesen

Anastasiya und Malte

Toller Saisonabschluss für die 420er

Am 3. Dezember hatten sich sechs Boote zusammen mit Trainer Ekkehard Schulz an die italienische Riviera bei Imperia begeben. Einige Tage Training und dann, als Saisonabschluss 2022, die viertägige Imperia Winter Regatta standen auf dem Programm. weiterlesen

Imperia 2022

31. St. Nicholas Regatta Pula (Kroatien)

Einen aller letzten Ausflug in den warmen Süden hat das Opti-Team MV unternommen. Sechs Sportlerinnen und Sportler haben sich zusammen mit Trainerin Anja Hochbaum auf die weite Reise in das kroatische Pula gemacht. weiterlesen

31.St.Nicholas Pula

Termine für 2023

Unsere Geschäftsstelle hat die Termine für Regatten und Events 2023 in die Termin-Übersicht eingetragen. Die vergangenen zwei Jahre hatten schwierige Rahmenbedingungen für uns alle, trotzdem haben wir erfolgreiche Regatten und tolle Events organisiert. Das Feedback unserer Gäste war durchweg positiv. weiterlesen

Zielschiff Herbstpokal 2022

Keine "Eis-Beine" beim Eisbeinpokal

Jeder Versuch die berühmten Eis-Beine selbst zu bekommen war am vergangenen Wochenende zum Scheitern verurteilt. Egal ob elegante "Eskimo-Rolle" mit dem Opti oder beherztes "In den See springen" beim Abhalten der Boote in der Wechselzone, keine Chance auf kalte Füße bei Sonne und 13° warmer Südwestbrise. weiterlesen

Eisbeinpokal 2022

32. Schweriner Herbstpokal - das sportliche Resümee der TG

Nebel, wenig Wind, gute Laune und gute Ergebnisse. Jedes Jahr im Herbst, wenn sich die Segelsaison langsam dem Ende nähert, steht in Schwerin noch ein echtes Highlight an, der Schweriner Herbstpokal. In sieben Bootsklassen können sich die Segler nochmal 2 Tage auf dem Schweriner See messen, bevor es für die meisten in die Winterpause geht, kein Wunder also das die Regatta sich auch dieses Jahr einer hohen Beteiligung erfreute. weiterlesen

HP 2022

Tollkühne Frauen und Männer in kleinen Kisten

Wenn die Dickschiffe längst eingepackt sind und das aktive Wassertraining der Jugend beendet ist, steigen Jahr für Jahr tollkühne Eltern, Trainer und junggebliebene Seglerinnen aller Schweriner Vereine in die kleinen Opti-Kisten. weiterlesen

Schneeflöckchen 2022

Tag des Leistungssports - Sport mit Perspektive

Unter diesem Motto hatte am Sonntag, 6. November die Abteilung Leistungssport des DSV nach Schwerin eingeladen. Unter Leitung des Bundesstützpunktleiter Hendrik Ismar nahmen 50 interessierte Sportlerinnen und Sportler, Trainer und Eltern an der Veranstaltung teil. Themen wie „Weichenstellung im Spitzensport“, „Duale Karriere – wie kann sie gelingen?“, „Benefit Spitzensport?“ waren der Garant für eine offene Diskussionsrunde. weiterlesen

Tag des Leistungssports 2022