Goldene Schallplatten beim XVI. Optimal Cup in Röbel

Dank des Hauptsponsors "Optimal Media GmbH" gibt es für die Sieger der einzelnen Bootsklassen "Goldene Schallplatten" als Wanderpokale bei der größten Jugendregatta auf der Müritz zu gewinnen.

Was für ein Wochenende!?

Wetterkapriolen, die fast alles im Gepäck hatten, Böen mit über 40 Knoten, die den Zeltplatz aufräumen, Sonne, Regen, zu viel und zu wenig Wind. Für die über 200 Kinder und Jugendlichen waren es anspruchsvolle Segelbedingungen beim diesjährigen Optimal Cup. Zum Auftakt am Samstag wollte der Wind beweisen, dass er den stärkeren Atem hat. Erst Startverschiebung für alle und dann, nach drei Stunden Abwarten, nur Startfreigabe für die Opti-A auf dem etwas geschützteren Kurs 2. Aber auch da gab es noch Böen mit über 30 Knoten und Winddreher, die den Kindern alles abforderten. Zwei Wettfahrten wurden unter diesen Bedingungen absolviert. Kein Erbarmen kannte Trainer Ekkehard Schulz, seine sieben 420er durften zum Training rausfahren. Kenterungen und blaue Augen inklusive. Spaß hatten trotzdem alle.

Am Sonntag dann nur noch letzte Schaumstreifen auf der Müritz, die vom Vortag berichteten. Bei mittlerem Wind ging es schon ab 9 Uhr an den Start. Alle Bootklassen konnten zwei bis drei Wettfahrten absolvieren. Durch stark drehenden Wind hatte die Wettfahrtleitung Mühe die Kurse auszurichten. In der letzten Wettfahrt galt es dann die ersten Flautenlöcher durchzustehen.

Ergebnisse der Trainingsgemeinschaft Segeln Schwerin :

Optimist B:
4. Nele Hochbaum
6. Victoria Goedecke

Optimist A:
3. Johann Quandt
9. Arved Beutling

420er (Das Samstag- Training hatte sich gelohnt!):
1. Moritz Borowiak / Noel Theiner
2. Reamonn Theiner / Lillemor Schreiber
3. Jano Sachs / Jasmina Sachs
4. Alina Blüschke / Elsa Erichsen
5. Luisa Bohnsack / Hannah Gienap
6. Helene Gienap / Jada Mae Nitzsche
7. Eliah Trosien / Elisabeth Rabe

29er
4. Paula Claus / Jakob Schubach

ILCA 4:
7. Marlon Bunge

Dieser XVI. Optimal Cup wird sicher allen in Erinnerung bleiben. Vielen Dank an die Gastgeber, alle fleißigen Helfer und die vielen Sponsoren.

Alle Ergebnisse

Copyright Fotos RSVM