Junioren-EM Gold für die 470er-Damen zum zweiten Mal in Folge

Theres Dahnke und Birte Winkel schaffen erneut den Sprung auf das oberste Treppchen.

Mit 10 Siegen in 12 Rennen waren die beiden in Vilagarcía de Arousa (Spanien) einfach nicht zu schlagen. Damit werden sie nach 2018 in Sesimbra erneut Junioren Europameisterinnen.
Zusammen mit dem gesamten deutschen Team räumten sie zudem Pokal für das beste Nationen-Team ab. Denn zu dem Gold von Theres und Birte bei den Damen kam die Silbermedaille für ihre Teamkolleginnen Luise und Helena Wanser und das Gold bei den Herren bzw. Mixed von Lucas Schlüter und Frederick Eichhorst.
Eine rundum beeindruckende Leistung vom Team und dem Trainer Ulf Lehmann.
Herzlichen Glückwunsch!

Ergbenisse ansehen