Trainingsbetrieb nimmt Fahrt auf

Endlich! Gefühlt eine Ewigkeit ist es her, aber mit dem langen Pfingstwochenende ist nicht nur sommerliches Wetter gekommen sondern auch wieder ein Stück Normalität.

Während unsere Kader-Segler schon längst nach abgestimmten Trainingsplänen in kleinen und kleinsten Gruppen ihr Training aufgenommen hatten, mussten sich die Jüngsten noch bis zum 2. Juni gedulden, um auch wieder aufs Wasser zu gehen. Nun seit dieser Woche sind alle auf dem Yacht Club Gelände aktiv. Natürlich unter Beachtung der notwendigen Sicherheiten.

Auch erste Gäste durften wir schon begrüßen. Lasersegler und OK Jollen von anderen Revieren trainieren zusammen mit unseren Sportlern. Da alle Regatten noch bis Ende Juni abgesagt sind, bleibt nur die eigenen Skills weiter zu verbessern.

Jetzt ruhen die Hoffnungen auf einer spannenden zweiten Saison-Hälfte.