Aktuelles aus dem Schweriner Yacht-Club

Trauer um Ronald Rensch

In tiefer Betroffenheit und Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Mitglied und Olympiateilnehmer Ronald Rensch. In großer Dankbarkeit werden wir die Erinnerung an Ronald bewahren. Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie, Angehörigen und Freunden. weiterlesen

31. Imperia Winter Regatta 2021

Ein letztes Mal in diesem Jahr ging es für unsere 420er Trainingsgruppe in den Süden. 16 Grad Wassertemperatur und Sonne, die tagsüber noch bis zu 15 Grad erreichte, waren die Lockmittel an der ligurischen Küste Italiens. weiterlesen

Meister der Meister 2021

Am 1. November hatte der Hamburger Segel-Club die diesjährigen deutschen Meister verschiedener Bootsklassen eingeladen, sich auf der Alster in einer für alle eher ungewohnten Bootsklasse zu messen. weiterlesen

31. Internationaler Herbstpokal 2021

Was gibt es Schöneres als glückliche Krümel Kinder? So ging der 31. Herbstpokal zu Ende! Vielen Dank an alle Helfer und Sponsoren für dieses gelungene Event. Trotz vieler Auflagen konnten wir den 31. Herbstpokal durchführen. Bis zu sechs Wettfahrten durften die einzelnen Bootsklassen absolvieren. Bei schönstem Herbstwetter mit milden Temperaturen und mittlerem Wind war es für alle Beteiligten eine Freude. weiterlesen

Das Duell beim Blauen Band

Der ein oder andere wird sich gefragt haben, was da für ein Boot beim diesjährigen Blauen Band vom Innensee so schnell vor allen Jollenkreuzern unterwegs war. Zumal es extra aus dem fernen Greifswald angereist war. weiterlesen

André Budzien Deutscher Meister im OK!

Bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft der OK Jollen vor Wismar gewinnt André Budzien mit 4 Tagessiegen die Meisterschaft vor Jan Kurfeld und dem Dänen Bo Petersen. Herzlichen Glückwunsch! weiterlesen

Blaues Band 2021

Bei Wind mit bis zu 30 Knoten aus Süd, starteten noch 34 Boote und Bretter von ehemals 50 Gemeldeten. Ziel war es am schnellsten den bekannten Rundkurs auf dem Schweriner Innensee zu absolvieren. Lars Haverland gelang das auf einem IQFoil Surfbrett in der Rekordzeit von 47 Minuten und 30 Sekunden weiterlesen

Das war der Sparkassen Cup 2021

Bei traumhaftem Spätsommer Wetter ging der Sparkassen Cup zu Ende. Mit leichtem Wind aus Süd-Ost konnten noch zwei Wettfahrten für alle Gruppen ins Ziel gebracht werden. weiterlesen

2. Tag Sparkassen Cup 2021

Der Tag startete mit mittlerem Wind aus West. Manch Schotte musste sogar ins Trapez. Doch mit der Sonne am Nachmittag kam auch die Flaute. Nach 7 Wettfahrten für alle Gruppen begann das Warten. Mit einer Kursverlegung, mehr zur Mitte des Sees, wurde die 8. Wettfahrt gestartet, aber schon vor Erreichen der 1. Tonne abgebrochen. Morgen ist bereits um 10.00 Uhr Start. Es sind noch 3 Wettfahrten geplant. weiterlesen

1. Tag Sparkassen Cup 2021

Bei mittlerem Wind aus West konnten die ersten vier Wettfahrten für beide Gruppen absolviert werden. Insgesamt sind 62 Mannschaften angetreten um die Tickets für EM und WM zu kämpfen. weiterlesen