Aktuelles aus dem Schweriner Yacht-Club

Winterimpressionen

Pünktlich zu den Winterferien ist der Schweriner See mit Eis bedeckt. Ein Betreten der Fläche ist noch nicht möglich, jedoch die Eissegler hoffen nun auf eine Saison in heimischen Gefilden. weiterlesen

Hafen 2021

Ein frohes und gesundes Jahr 2021

Wir wünschen allen Mitgliedern, Besuchern und deren Familien ein frohes und gesundes Neues Jahr. Bleibt zuversichtlich, wir bleiben es auch!

Abschied von Herbert Raben

In tiefer Betroffenheit und Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Mitglied Herbert Raben. In tiefer Dankbarkeit werden wir die Erinnerung an Herbert bewahren. Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie, Angehörigen und Freunden. weiterlesen

80. Geburtstag

Unser langjähriger ehrenamtlicher Hafenmeister Lambert Nöhlen wird in diesen Tagen achtzig Jahre alt. Unseren herzlichsten Glückwunsch, verbunden mit einem großen Dankeschön für die unermüdliche Unterstützung in all den vielen Jahren für den Schweriner Yacht-Club. Anlässlich des Geburtstages wird in diesem Jahr „kein großer Bahnhof“ möglich sein, trotzdem wurde natürlich schon reichlich gratuliert. Der Vorstand hat Lambert zum 80. Wiegenfest die Ehrenmitgliedschaft des Schweriner Yacht-Club´s verliehen und wünscht ihm weiterhin viel Gesundheit und erlebnisreiche Jahre an Land und auf dem Wasser! weiterlesen

Wir arbeiten hart an unserem Traum, ein Zwischenbericht unserer 470er Spitzenmannschaft Malte Winkel/Matti Cipra

Nach langem Ringen mit dem Bundes-Ministerium des Innern (BMI) hat der Deutsche Segler-Verband die Zusage für offizielle Trainingslager im Ausland bekommen und so unter strikten Auflagen und Hygieneregeln den Sportlern internationale Trainingslager im Ausland ermöglicht. Für unsere Vorbereitungen auf die nächste Saison ist dies ein ganz wichtiger Schritt. Nach der italienischen Meisterschaft in Follonica ging es also so schnell wie möglich wieder zurück nach Santander! weiterlesen

Saison 2020 neigt sich dem Ende,

die von Corona geprägte Saison 2020 neigt sich nunmehr dem Ende. Fast alle Schiffe haben ihr Winterquartier bezogen. Der Vorstand des Schweriner Yacht-Club´s hat alle geplanten Veranstaltungen bis zum Jahresende 2020 abgesagt. weiterlesen

Geschäftsstelle neu besetzt

Neuer Mitarbeiter der Geschäftsstelle des Schweriner Yacht-Club e.V. ist seit Anfang Juli André Räder. André, in vielen Bootsklassen zu Hause, verbindet seinen langen sportlichen Werdegang mit dem Schweriner Yacht-Club. Viele sportliche Erfolge errang André unter der Yacht-Clubflagge, jüngst im Jahr 2019 den Deutschen Meistertitel im 20er Jollenkreuzer. Lange Jahre war André im Vorstand des Vereins ehrenamtlich tätig, nun übernimmt er hauptberuflich diese Tätigkeit. weiterlesen