Zwei-Schwerter-Pokal 2022

Fast 40 Ixylons, die Jolle mit den zwei Schwertern, versammelten sich auf dem Partwitzer See zur Landesmeisterschaft Sachsens.

Der Partwitzer See, im Norden Sachsens, ist Ergebnis der jahrelangen Bergbautätigkeit in dieser Region. Er ist einer der größten künstlichen Seen Sachsens und Bestandteil des Lausitzer Seenlandes.

Vom 11. - 12. Juni wurden hier die LM der Ixylons für Sachsen ausgetragen. Viele Mecklenburger Crews hatten sich auf den Weg gemacht, für den Schweriner Yacht-Club waren Josef und Stefan Claus am Start. Bei leichtem Wind konnten am Samstag drei Wettfahrten ins Ziel gebracht werden, das war Mindestanzahl für eine Meisterschaft. Am Sonntag blieb es bei Startverschiebung an Land. Volker Schoen und Claudia Müller vom Sternberger Segelverein konnten die Regatta gewinnen, auf Platz zwei folgten die Bitterfelder Robert Mühlner und Katja Kliewer, die damit auch den Landesmeistertitel gewannen. Josef und Stefan Claus konnten einen sehr guten dritten Platz erkämpfen. Dicht dahinter noch weitere Nordlichter, Carolin und Andrè Zachäus auf dem 4. und Dirk Tast mit Frank Steinmeier auf dem 5., alle vier vom Plauer Wassersportverein. Herzlichen Glückwunsch!

Alle Ergebnisse

Copyright Foto Gregor Zachäus